Bantikow-Einziehen und Wohlfühlen - Sehr gepflegtes Haus mit Bungalow

  • 16868 Bantikow
  • Baujahr 1973
  • Wohnfläche 170,0 m²
  • Grundstück 1.080,0 m²
  • Anzahl Zimmer 9
  • Objektnummer 2021- 25#oaRpFD
Erstellt am: 2022-01-07 18:15:07
Zuletzt geändert: 2022-01-07 18:15:27
Objekt / Online - Nr. 2021- 25#oaRpFD
Vermarktung kauf
Objektart haus

Ausstattung

HeizungsartOfen
BefeuerungGas
StellplatzartCarport
UnterkellertKeller
Gäste-WC

Objektzustand / Energiepass

Baujahr1973
Energieausweis ist in Bearbeitung

Objekttitel

Einziehen und Wohlfühlen - Sehr gepflegtes Haus mit Bungalow

Lage

Bantikow ist ein Ortsteil der Gemeinde Wusterhausen/Dosse im Landkreis Ostprignitz-Ruppin im Nordwesten Brandenburgs. Aktuell hat Bantikow ca. 470 Einwohner, nachdem es in den letzten 20 Jahren ein immer beliebteres Zuzugsgebiet geworden ist. Durch den Zuzug von Familien sinkt der Altersdurchschnitt beständig im Gegensatz zu anderen Landregionen.

Das Dorf liegt am sogenannten Untersee (auch „Bantikower See“ genannt) und gewinnt aufgrund seiner landschaftlich günstigen Lage in jüngerer Zeit weitere Bedeutung für den Fremdenverkehr mit seinen 2 Hotels, einer Pension, einem Campingplatz und etlichen Ferienwohnungen. Urlauber und Gäste finden hier Entspannung und Erholung bei bester Sonne am Nachmittag, wenn man am Ostufer über den See blickt.

Die Kyritzer Seenkette ist eine 22 km lange eiszeitliche Schmelzwasserrinne beim brandenburgischen Kyritz. Große Teile der Seen sind von Wäldern und Feldern umgeben (ca. 40 Gehölzarten). Die 382 ha große Seefläche ist Lebensraum für 16 Fisch- und sechs Wasservogelarten.

Die Lage in dieser naturnahen Landschaft ist geprägt von viele Rad- und Wanderwege oder Reitwegen, Wasserwandern auf den Seen
und der Dosse ist ideal möglich. Wer naturnah leben mag und einen hohe Freizeitqualität erwartet, wohnt hier genau richtig.

Ausstatt_beschr

- Hausbrunnen dient der Gartenbewässerung
- Pool über Extrazähler für günstigeren Bezug von Trinkwasser
- 100 MBit/s Internet vorhanden
- TV via Satellit, entsprechende Anschlüsse in allen Zimmern vorhanden, auch im Bungalow

Arbeiten am Haus/ detaillierte Aufstellung auf Anfrage

-1999/ 2000-2001
Neueindeckung Dach
neue Fenster
Vollwärmeschutz
-2001
Elektroverteilung/ Wasserleitungen erneuert
-2002
neue Bäder
Carport
-2004
Überdachung Terrasse und Kellereingang
Küche neu
-2008
Thermo-Solaranlage
-2011
Dachfenster ´
-2012-2014
Komplettsanierung Bungalow
-2017-2019
großer Pool und Sauna
separater Zähler für Poolwasser
PV-Anlage
-2021
neue Brennwerttherme

Objektbeschreibung

Kofferpacken und einziehen - es ist alles da!
Sie suchen ein Haus für Ihre Familie oder wünschen sich als Paar eine Veränderung.
Der Eigentümer hat sich entschlossen, dass Haus zu veräussern, weil es für ihn allein zu groß ist. Das Haus ist top gepflegt, weil es laufend unterhalten worden ist. Man braucht nur seinen Umzug planen und kann relaxt dem nächsten Sommer am Bantikower See entgegen sehen.
Wer will, kann sogar einzelne oder alle Möbel mit erwerben, dann geht das Umziehen sogar noch schneller!

Das Haus besticht durch seine flexible Nutzbarkeit. Entweder klassisch mit den Wohnräumen im Erdgeschoss und den 3 Schlaf-/ Kinderzimmern im Dachgeschoss, oder aber nutzt/vermietet die Wohnung im Dachgeschoss separat, weil dort die Anschlüsse für die Küche schon gelegt sind.
Durch den Schnitt der Räume im Erdgeschoss, die separate Nutzung des Dachgeschosses und die weitere 2-Zimmer-Wohnung im Bungalow kann hier wirklich eine Familie mit 3 Generationengut gemeinsam und doch mit individuellen Wohnbereichen leben. Die Eigentümerfamilie hat es selbst als „Dreigenerationenhaus“ über viele Jahre so gelebt.
Der Keller ist in 3 Räumen voll nutzbar ausgebaut und kann zum Arbeiten und mit einem zusätzlichen Bad ideal für Gäste oder auch Kinder genutzt werden.

Der Bungalow im Garten kann als Gästehaus dienen oder weiterhin für Feriengäste vermietet werden. Er ist komplett eingerichtet und kann sofort weiter betrieben werden. Ein separater Zugang erfolgt dann über einen Wirtschaftsweg an der Rückseite des Grundstücks. Die Website kann reaktiviert und weiter genutzt werden.
In den vergangenen Jahren hat der Eigentümer mit der Vermietung gute Umsätze erwirtschaftet, die für den Unterhalt des Hauses ein ideale Unterstützung sind.

Wer dann neben dem grossen Garten, der aufopferungsvoll und mit Liebe zu einem Blumenparadies (in den Zeiten, wo es blüht) angelegt und gepflegt wurde, weitere Entspannung sucht, dem sei der Pool empfohlen. Durch die Tiefe kann man sogar in diesen herein springen und wunderbar herumtollen. Mit der zugehörigen Sauna mit eigener Dusche im Vorraum und der Gartenlounge hat man seinen eigenen Wellnessbereich und kann ganz in Ruhe relaxen. Zum Bewässern des Gartens ist ein eigener Brunnen vorhanden.

Um alle Energie des Haues günstig und ökologisch zu bedienen, ist auf dem Dach eine 7 kWp PV-anlage installiert, die ausreichend Strom für den Eigenbedarf mit 5 kWh Akkuspeicher (erweiterbar) sowie zur Einspeisung erzeugt.
Durch eine moderne Brennwerttherme aus dem Jahr 2021 ist eine effiziente Beheizung des Hauses gewährleistet. Der Bungalow ist über eine elektrisch betriebene Luft-Wasser-Wärmepumpe ebenfalls beheizbar, auch wenn er nur in den Sommermonaten vermietet wurde.

Weiter befindet sich auf dem Grundstück eine Garage (zugänglich über den hinter dem Haus verlaufenden Wirtschaftsweg), die nicht den straßenseitigen angenehmen Gesamteindruck dieses schönen Objektes stört.

Die Vermietung des Ferienbungalows ergab im Schnitt der Jahre 2019-2021 bei ca. 100 Nächten Einnahmen über 4700 Euro pro Jahr. Die Mieteinnahmen sind in den letzten 3 Jahren kontinuierlich gestiegen.

Sonstige_angaben

Hinweis
Alle Angaben zu weitergegebenen Objektinformationen, Unterlagen, Pläne etc. sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber zur Verfügung gestellt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Unsere Kunden sind darauf hingewiesen, die darin enthaltenen Objektinformationen und Angaben auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Die Grunderwerbsteuer, Notar- und Grundbuchkosten sind vom Käufer zu tragen. Im Übrigen gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.

Courtage
Die Courtage in Höhe von 3,57 % inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer auf den Kaufpreis ist mit dem Zustandekommen des Kaufvertrages (notarieller Vertragsabschluss) verdient und fällig. Der Vermittelnde HORSTBRINK IMMOBILIEN erhält einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer (Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB).

Geldwäsche: Als Maklerunternehmen ist die HORSTBRINK IMMOBILIEN nach § 2 Abs. 1 Nr. 14 und § 10 Abs. 3 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, bei der Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen. Hierzu ist es erforderlich, dass wir nach § 11 GwG die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten (wenn Sie als natürliche Person handeln) – beispielsweise mittels einer Kopie. Bei einer juristischen Person benötigen wir eine Kopie des Handelsregisterauszugs, aus welchem der wirtschaftlich Berechtigte hervorgeht. Das Geldwäschegesetz sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Der Makler weist darauf hin, dass die von ihm weitergegebenen Objektinformationen aufgrund der vom Auftraggeber oder anderen auskunftsbefugten Dritten erteilten Auskünfte erfolgt. Eine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit wird deshalb nicht übernommen. Es ist Sache des Kunden, diese Angaben auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Ein Irrtum und Zwischenverkauf/Vermietung bleiben vorbehalten.
2. Der Maklervertrag zwischen dem Kunden und uns kommt entweder durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Grundlage bzw. in Kenntnis, des für die erfolgreiche Vermittlungs-/ Nachweistätigkeit anfallenden Provisionsverlangens zustande.
3. Sämtliche Informationen einschließlich der Objektnachweise des Maklers sind ausdrücklich für den Kunden bestimmt. Diesem ist es ausdrücklich untersagt, die Objektnachweise und Objektinformationen ohne ausdrückliche Zustimmung des Maklers, die zuvor schriftlich erteilt werden muss, an Dritte weiter zu geben. Verstößt ein Kunde gegen diese Verpflichtung und schließt der Dritte oder andere Personen, an die der Dritte seinerseits die Informationen weitergegeben hat, den Hauptvertrag ab, so ist der Kunde verpflichtet, dem Makler die mit ihm vereinbarte Provision zuzüglich Mehrwertsteuer zu entrichten.

Keine Dokumente vorhanden

Gravatar
HORSTBRINK IMMOBILIEN