9 Fotos und Anhänge ansehen
HORSTBRINK IMMOBILIEN
Steenrott 53, 24214 Altwittenbek
Teilen
4

Ansicht

Entree

Hofseite

Wohnen im DG

Wohnraum

Treppenhaus Wohnen

Fassade

Stellplätze

Erdgeschoss Skizze

Investment mit 3 Wohn- und 3 Gewerbeeinheiten

Eckdaten

  • Art Wohn-/Geschäftshaus (Invest.)
  • Lage 16928 Pritzwalk
  • Kaufpreis 465.000,00
  • Wohnfläche ca. 299
  • Grundstück ca. 1.177
  • Gewerbefläche ca. 234
  • Anzahl Wohneinheiten 3
  • Anzahl Gewerbeeinheiten 3
  • Baujahr 1913
  • Gesamtfläche ca. 533
  • Alt-/Neubau Altbau
  • Heizungsart Gas-Heizung
  • Stellplatztyp Aussenstellplatz Garage
  • Stellplatzanzahl 15
  • Garagenanzahl 3
  • Vermietet ja
  • Zustand Gepflegt
  • Immobilien-ID 2022-29
  • Provision 7,14% inkl. MwSt.

Immobilie

Investment in zentraler Lage von Pritzwalk!
In diesem Wohn- und Geschäftshaus befinden sich im 2 geschossigen Bau 3 Wohnungen und 3 Gewerbeeinheiten.
Es wurde ca. 1913 als Bankgebäude sehr solide gebaut und in den 90er Jahren zu Wohnzwecken umgebaut. Das EG ist für die Gewerbeflächen konzipiert worden.
Das Objekt verfügt über ca. 299 qm Wohnfläche und ca. 234 qm Gewerbefläche. Die Fassade ist mit einem hell gelben Außenputz versehen, die durch die Gliederung, abgesetzten Fensterfaschen und die Mittelgaube eine klassische Aufteilung erhält. Die 3 vorhandenen Wohnungen verteilen sich auf die Ebene 1, sowie das Dachgeschoss. Dort sind die Dachbalken als offene Holzstruktur zu erkennen, so dass ein gemütlich rustikales Wohngefühl entsteht, dass durch die großen Dachflächenfenster einen hellen Weitblick ermöglicht.
Der Eigentümer hat das Haus kontinuierlich gepflegt, erhalten und an notwendigen Arbeiten verbessert.
Im Erdgeschoss befindet sich das große 3 Zimmer Büro zur Straßenseite hin, sowie die beiden Praxis Einheiten zur Hofseite. Über den ehemaligen Haupteingang der Bank mit Holztür und alten Fliesen erreichen Sie diese Einheiten auf einem stilvollen Weg. Die Wohnungen werden durch ein Treppenhaus mit original verzierter Holztreppe erschlossen.

In dem großen und weitläufigen Keller ist ausreichend Stauraum und Fläche vorhanden. Auch Fahrräder können untergebracht werden.

Im hinteren Bereich des Grundstücks auf dem Hof befinden sich 15 Einstellplätze für die Mieter, sowie 3 Garagenplätze.

Lage

Pritzwalk ist eine Kleinstadt mit ca. 11.000 Einwohnern im Landkreis Prignitz im Nordwesten des Landes Brandenburg.
In knapp 10km Entfernung erreicht man die A24 nach Hamburg und Berlin.

Die Stadt hat eine fast 1000 Jahre alte Kultur und Entwicklung, die sehr ausführlich und spannend auf Wikipedia dargestellt ist. Lesen Sie gern hier:
https://de.wikipedia.org/wiki/Pritzwalk

Die Region ist fürs Leben in der Natur wie Wandern und Radfahren ideal gemacht und beinhaltet das Leben in einer gemütlichen Innenstadt mit Blick auf alten, renovierten Baubestand.

Ausstattung

Wohnungen und Gewerbe Kalt-Miete 2.319,– €/mtl. = 27.828,– €/p.A.

Gewerbe EG Büro = 550,– € zzgl. 250,– € Betriebskostenvorauszahlung
Gewerbe EG Praxis = 474,– € zzgl. 110,– € Betriebskostenvorauszahlung
Gewerbe EG klein = zur Zeit Leerstand

Wohnung 1. OG = 650,– € zzgl. 380,– € Betriebskostenvorauszahlung
Wohnung 2. OG = 265,– € zzgl. 175,– € Betriebskostenvorauszahlung
Wohnung 2. OG = 380,– € zzgl. 200,– € Betriebskostenvorauszahlung

3 Garagen = 70,– €
15 Stellplätze = 210,– €

– Denkmalschutz besteht nicht
– aber das Haus liegt im erweiterten Sanierungsgebiet der Stadt Pritzwalk
– neue Fenster 2000, Elektrik, Malerarbeiten, Hofpflasterung, Abwasser, Parkett, Fliesen und Sanitär wurden 2000/2001 komplett erstellt
– danach bei Bedarf fortwährend unterhalten und erneuert

Vermietet

Sonstiges

Hinweis
Alle Angaben zu weitergegebenen Objektinformationen, Unterlagen, Pläne etc. sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber zur Verfügung gestellt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Unsere Kunden sind darauf hingewiesen, die darin enthaltenen Objektinformationen und Angaben auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Die Grunderwerbsteuer, Notar- und Grundbuchkosten sind vom Käufer zu tragen. Im Übrigen gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.

Courtage
Die Courtage in Höhe von 7,14 % inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer auf den Kaufpreis ist mit dem Zustandekommen des Kaufvertrages (notarieller Vertragsabschluss) verdient und fällig. Der Vermittelnde HORSTBRINK IMMOBILIEN erhält einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer (Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB).

Geldwäsche: Als Maklerunternehmen ist die HORSTBRINK IMMOBILIEN nach § 2 Abs. 1 Nr. 14 und § 10 Abs. 3 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, bei der Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen. Hierzu ist es erforderlich, dass wir nach § 11 GwG die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten (wenn Sie als natürliche Person handeln) – beispielsweise mittels einer Kopie. Bei einer juristischen Person benötigen wir eine Kopie des Handelsregisterauszugs, aus welchem der wirtschaftlich Berechtigte hervorgeht. Das Geldwäschegesetz sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Der Makler weist darauf hin, dass die von ihm weitergegebenen Objektinformationen aufgrund der vom Auftraggeber oder anderen auskunftsbefugten Dritten erteilten Auskünfte erfolgt. Eine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit wird deshalb nicht übernommen. Es ist Sache des Kunden, diese Angaben auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Ein Irrtum und Zwischenverkauf/Vermietung bleiben vorbehalten.
2. Der Maklervertrag zwischen dem Kunden und uns kommt entweder durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Grundlage bzw. in Kenntnis, des für die erfolgreiche Vermittlungs-/ Nachweistätigkeit anfallenden Provisionsverlangens zustande.
3. Sämtliche Informationen einschließlich der Objektnachweise des Maklers sind ausdrücklich für den Kunden bestimmt. Diesem ist es ausdrücklich untersagt, die Objektnachweise und Objektinformationen ohne ausdrückliche Zustimmung des Maklers, die zuvor schriftlich erteilt werden muss, an Dritte weiter zu geben. Verstößt ein Kunde gegen diese Verpflichtung und schließt der Dritte oder andere Personen, an die der Dritte seinerseits die Informationen weitergegeben hat, den Hauptvertrag ab, so ist der Kunde verpflichtet, dem Makler die mit ihm vereinbarte Provision zuzüglich Mehrwertsteuer zu entrichten.

Energieausweisangaben

A+
A
B
C
D
E
F
G
H
  • Enerigeausweistyp Bedarfsausweis
  • Energiekennwert 265 KWh(m²*a)
  • Energieeffizienzklasse H
  • Energieausweis erstellt am 05.10.2022
  • Energieausweis gültig bis 04.10.2032
  • Heizungsart Gas-Heizung
  • Befeuerung / Energieträger Gas
Wie können wir Ihnen behilflich sein?

Herzlichen Dank für Ihre Anfrage.

Wir werden diese so schnell wie möglich bearbeiten.

Wie können wir Ihnen behilflich sein?
* Pflichtfeld