Eckdaten

  • Art Einfamilienhaus
  • Lage 24329 Grebin
  • Kaufpreis 369.000,00
  • Wohnfläche ca. 158
  • Grundstück ca. 800
  • Zimmer 13
  • Baujahr 1978
  • Etagenzahl 1
  • Denkmalschutzobjekt nein
  • Heizungsart Öl-Heizung
  • Stellplatztyp Garage
  • Stellplatzanzahl 1
  • Garagenanzahl 1
  • Bezugstermin 7/2022
  • Bodenbelag Teppichboden
  • Ausstattung des Bades Dusche Fenster
  • Zustand Gepflegt
  • Immobilien-ID 2022-17
  • Provision 3,57 inkl. MwSt.
Teilen

Immobilie

Das Grundstück ist ca. 800 m² groß und die leichte Hanglage ermöglicht die Zufahrt zu einer großen Garage mit Rollsegmenttor im Kellergeschoss des Hauses.
Der Zugang zur Haustür erfolgt über eine Treppenanlage, die dem Geländeverlauf folgt.
Der Garten auf der Gebäuderückseite ist zur hinteren Grundstücksgrenze leicht ansteigend. Von dort hat man einen hübschen Blick auf die Windmühle "Wagria“.

Das Haus
Das zum Verkauf stehende Haus bietet auf 2 Etagen mit insgesamt rund 158 m² viel Platz für eine Familie mit Kindern oder – wenn die Dachgeschosswohnung mit einer Wohnungstür abgeschlossen wird – für zwei Generationen oder die Vermietung einer Einlieger- oder Ferienwohnung.
Ursprünglich als Wochenendhaus für die Familie mit Kindern im Jahr 1978 erbaut und regelmäßig genutzt, wurde das Haus in den letzten Jahren nur noch sporadisch von dem Eigentümer, der im Großraum München lebt, genutzt. Dennoch wurde großer Wert auf den Substanzerhalt des Hauses gelegt. Das Haus wurde im Winter regelmäßig geheizt und alle erforderlichen Reparaturen wurden umgehend ausgeführt.
So befindet sich das Haus in einem gut gepflegten Zustand. Lediglich die Ölzentralheizung, Küche und die Bäder sind in die Jahre gekommen.
Dafür sind die Wohnungsgrundrisse modern und großzügig und alle Zimmer sind gut belichtet und wirken dadurch hell und freundlich.
Der Vollkeller unter dem Gebäude bietet nicht nur Platz für eine großzügige Garage sondern auch Lagerfläche für alle Dinge, die es aufzubewahren gilt. Dabei eignet sich der Raum zur Straße neben der Garage mit seinem großen Fenster ideal als Hobbyraum oder -werkstatt.
Die solide und hochwertige Bauweise verspricht nach einer Modernisierung nach Ihren Vorstellungen auch zukünftig ein sorgenfreies Wohnen in den eigenen vier Wänden.

Lage

Die ruhige Straße liegt in einer gepflegten Wohnsiedlung aus Ein- und Zweifamilienhäusern, die ab Ende der 1970er bis in die 1980er entstanden ist.
Die Häuser sind überwiegend mit den landestypischen roten Ziegeln verklinkert und liegen eingebettet in gepflegte Gartengrundstücke.
Das leicht hügelige Geländeprofil unterhalb der Holländer Windmühle „Wagria“, die 1851 erbaut wurde und das denkmalgeschützte Wahrzeichen Grebins ist, verleiht der Wohnsiedlung ein parkartiges Erscheinungsbild.

Geschäfte des täglichen Bedarfs, Einkaufsmöglichkeiten sowie Ärzte und Schulen und Kindergärten sind in Plön gut erreichbar.

Grebin ist eingebettet in die hügelige Seenlandschaft der Holsteinischen Schweiz. Man genießt die Landschaft Schleswig-Holsteins bei Schiffsausflügen auf den holsteinischen Seen oder der Ostsee, Radeltouren in die holsteinische Schweiz oder an die Strände der Hohwachter Bucht. Auch Lübeck, Timmendorfer Strand oder Heiligenhafen bieten sich als reizvolle Ausflugsziele in der Nähe an.

Ausstattung

1 Garagenplatz mit Zugang aus dem Haus
1 Stellplatz vor der Garage
vollunterkellert
Ölheizung

Keller Einliegerwohnung vorhanden Seniorengerecht Vermietet Terrasse vorhanden Einbauküche

Sonstiges

Hinweis
Alle Angaben zu weitergegebenen Objektinformationen, Unterlagen, Pläne etc. sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber zur Verfügung gestellt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Unsere Kunden sind darauf hingewiesen, die darin enthaltenen Objektinformationen und Angaben auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Die Grunderwerbsteuer, Notar- und Grundbuchkosten sind vom Käufer zu tragen. Im Übrigen gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.

Courtage
Die Courtage in Höhe von 3,57 % inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer auf den Kaufpreis ist mit dem Zustandekommen des Kaufvertrages (notarieller Vertragsabschluss) verdient und fällig. Der Vermittelnde HORSTBRINK IMMOBILIEN erhält einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer (Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB). Der Immobilienmakler hat einen provisionspflichtigen Maklervertrag mit dem Verkäufer in gleicher Höhe abgeschlossen.

Geldwäsche: Als Maklerunternehmen ist die HORSTBRINK IMMOBILIEN nach § 2 Abs. 1 Nr. 14 und § 10 Abs. 3 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, bei der Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen. Hierzu ist es erforderlich, dass wir nach § 11 GwG die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten (wenn Sie als natürliche Person handeln) – beispielsweise mittels einer Kopie. Bei einer juristischen Person benötigen wir eine Kopie des Handelsregisterauszugs, aus welchem der wirtschaftlich Berechtigte hervorgeht. Das Geldwäschegesetz sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Der Makler weist darauf hin, dass die von ihm weitergegebenen Objektinformationen aufgrund der vom Auftraggeber oder anderen auskunftsbefugten Dritten erteilten Auskünfte erfolgt. Eine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit wird deshalb nicht übernommen. Es ist Sache des Kunden, diese Angaben auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Ein Irrtum und Zwischenverkauf/Vermietung bleiben vorbehalten.
2. Der Maklervertrag zwischen dem Kunden und uns kommt entweder durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Grundlage bzw. in Kenntnis, des für die erfolgreiche Vermittlungs-/ Nachweistätigkeit anfallenden Provisionsverlangens zustande.
3. Sämtliche Informationen einschließlich der Objektnachweise des Maklers sind ausdrücklich für den Kunden bestimmt. Diesem ist es ausdrücklich untersagt, die Objektnachweise und Objektinformationen ohne ausdrückliche Zustimmung des Maklers, die zuvor schriftlich erteilt werden muss, an Dritte weiter zu geben. Verstößt ein Kunde gegen diese Verpflichtung und schließt der Dritte oder andere Personen, an die der Dritte seinerseits die Informationen weitergegeben hat, den Hauptvertrag ab, so ist der Kunde verpflichtet, dem Makler die mit ihm vereinbarte Provision zuzüglich Mehrwertsteuer zu entrichten.

Energieausweisangaben

A+
A
B
C
D
E
F
G
H
  • Enerigeausweistyp Verbrauchsausweis
  • Energiekennwert 102 KWh(m²*a)
  • Energieeffizienzklasse D
  • Energieausweis erstellt am 23.03.2015
  • Energieausweis gültig bis 22.03.2025
  • Heizungsart Öl-Heizung
  • Befeuerung / Energieträger Öl
Wie können wir Ihnen behilflich sein?

Herzlichen Dank für Ihre Anfrage.

Wir werden diese so schnell wie möglich bearbeiten.

Wie können wir Ihnen behilflich sein?
* Pflichtfeld